Rover

rover2.jpgDie Roverstufe ist die älteste Stufe der DPSG. Im Idealfall sollten die Rover (16 - 20 Jahre) ihre Programm und ihre Projekte selbstverantwortlich durchführen. Da dies nicht immer funktioniert und es oft schwer fällt, das eigene Verhalten zu reflektieren, haben auch die Rover ihren Leiter, der bei Problemen helfend einspringt.
Sobald ein Rover 18 Jahre alt geworden ist, kann er sich auch entscheiden, Leiter zu werden. Dieser Schritt will gut überlegt sein, denn umkehren lässt sich die Entscheidung nicht mehr, und wenn man Leiter geworden ist, sollte man die Roverstufe auch möglichst schnell verlassen.

Dieses Jahr ging es für die Rover ins wunderschöne Brexbachtal nahe Koblenz.

Stammesversammlung 2014

Weiterlesen: Rover PfiLa im Brexbachtal

Die Roverrunde Kempen, fuhr im diesen Jahr ins Sauerland in das Dorf Assinghausen. Am Freitag den 7.1.2011 ging es schneefrei in Kempen los. Angekommen in Assinghausen die Überraschung, der Wirtschaftsweg der zu unserem Haus führte war vereist. Doch das Gepäck musste hoch. Das Haus war klein aber fein und gehörte dem DPSG Stamm Brilon...

Weiterlesen: Rover Winterlager im Sauerland

Deutschland, Juli '07: Die Kempener Roverstufe fährt bestens ausgerüstet und im schwarzen Vito über die polnische Grenze...

Active Image
Weiterlesen: Rover-Sommerlager 2007
Scroll to top