Lager

Mit Shrek durch den Märchenwald

Zum diesjährigen Übergabelager fuhren alle Stufen gemeinsam zum Jugendzeltplatz "Finkenheide" nach Hürtgenwald-Kleinhau. Insgesamt 65 Kinder und Leiter und trafen sich am Freitag, den 23.09.11 um 15:00 in Kempen um die ca. 1,5-stündige Anreise anzutreten, doch bevor die Fahrt los ging gab unsere Kuratin Meike uns noch einen Reiseseegen mit auf den Weg.

Weiterlesen: Übergabelager in Hürtgenwald-Kleinhau

Nehmt eine Prise CSI Miami, zwei von vier TKKGs, ein Stück Columbo, etwas Tatort vermischt mit Derrick und eins der drei Fragezeichen. Mix das ganze gut durch, schmeckt es mit den Idealen und Fähigkeiten eines Pfadfinders ab und ihr seid mitten drin im "Tatort Grenzland", dem ersten großen Lager auf unserem Grundstück. Zum Bezirkslager kamen am vergangenen Wochenende rund 200 Pfadfinder aus den Stämmen Breyell, Kaldenkirchen, St. Tönis, Lobberich, St. Hubert und natürlich Kempen zusammen.

Tatort Grenzland - Detektive im Einsatz
Weiterlesen: Bezirkslager - Tatort Grenzland

Intercamp 2010

Als wir am Freitag den 21. Mai zum Intercamp nach Dülken aufbrachen, hatten wir große Erwartungen, wussten aber noch nicht, dass diese sogar noch übertroffen werden sollten. Nach einer 1 ½ stündigen Radfahrt erreichten wir den Lagerplatz am Sportpark „am Hohen Busch“, an dem die rund 3000 Pfadfinder aus vielen verschiedenen Nationen ihre Zelte aufschlugen.
Weiterlesen: Intercamp in Dülken

Video vom Sommerlager 2009


Vielen Dank an Christian Johst, der dieses Video in zahlreichen Stunden erstellt hat.

Freitag morgen wurde zunächst gut gefrühstückt, bevor wir dann nach unserer gemeinsamen Morgenrunde auch unsere Lagermesse abhielten. Hier konnten wir uns alle noch einmal intensiv mit dem Lager auseinander setzen und im Anschluss voller Tatendrang die Hauptaufgabe des Tages bewältigen:

Weiterlesen: Sola 09 - Bericht 7 - Heimfahrt

Sommer, Sonne, kühle Drinks... wir sind auf Hawaii gelandet... Die Santa Georgia legte am frühen Donnerstag morgen in Honolulu an und es galt das Traumland der Südsee zu erkunden. Während ein Großteil der Crew noch vom Vortag in Berlin gezeichnet war, ließen es sich zumindest die Juffis nicht nehmen sich von den Pfadimädels in südliche Schönheiten verwandeln zu lassen.

Weiterlesen: Sola 09 - Bericht 6 - Hawaiiparty
Scroll to top