Lager

Am 6 Juni um 13.45Uhr fuhren wir (Juffis & Pfadis) mit dem Zug nach Paderborn, wo unser diesjähriges Intercamp stattfinden sollte.

Intercamp in Bad Lippspringe

Weiterlesen: Intercamp in Bad Lippspringe

Asterix und Obelix – das Grenzland erobert Wegberg. Der römische Imperator Caesar wollte, im Glauben, seine Armee hätte ganz Gallien besetzt, das Grenzland erobern. Jedoch erfuhr er vom Steuereintreiber Incorruptus, dass ein kleines gallisches (Pfadfinder-­) Dorf dem römischen Imperium immer noch Widerstand leistete. Wütend beauftragte er seinen Präfekten Destructivus, sich rasch einen Plan einfallen zu lassen….

Bezirkslager in Wegberg
Weiterlesen: Bezirkslager in Wegberg

Aber scheiß drauf... Sola ist nur alle paar Jahr... Das haben  wir uns auch gedacht, deshalb haben sich die Leiter voller Elan aufgemacht, um ein tolles Sommerlager für 2013 vorzubereiten. Angefangen hat alles schon im Hebst 2012. Irgendwer hatte die glorreiche Idee in die Berge zu fahren. Gesagt getan.

Sola 2013 in Österreich

Weiterlesen: Sommerlager in Österreich

Juffis und Pfadis fuhren über Pfingsten in das Intercamp nach Cadier en Keer (bei Maastricht) in den Niederlanden wo rund 3500 Pfadfinder aus unterschiedlichen Nationen aufeinandertreffen sollten.

Intercamp 2013
Weiterlesen: Intercamp in Cadier en Keer

Mit Harry Potter zum Trimagischen Pokal - Am Freitag den 20.09.2012 war es endlich wieder so weit. Es sollte für alle Wölflinge, Juffis, Pfadis, Rover und Leiter zum Übergabelager nach Dortmund-Syburg, auf den Zeltplatz der Burg Husen gehen. Pünktlich um 15:00Uhr konnten die beiden Reisebusse, Ja es waren diesmal gleich zwei nötig, in Kempen am Matkeller starten.

Übergabelager 2012 - Burg Husen
Weiterlesen: Übergabelager an der Burg Husen

Das Großereignis im Jahr 2011 - World Scout Jamboree in Schweden.

Zusammen mit 11 Pfadfindern und 2 Leitern aus Breyell sowie 4 Jugendlichen aus Duisburg und einem Mädchen aus Bayern, bildeten wir zusammen den Trupp Nr. 6. Diese Einteilung erfolgte durch unsere Kontingentsleitung. Gemeinsam hatten wir früh mit den Vorbereitungen und Geldsammelaktionen begonnen und waren alle gespannt auf die tolle Zeit...
Die ersten beiden Trupptreffen in Breyell und Kempen waren erfolgreich verlaufen. Unser Trupp hatte nun auch einen Namen. Wir hießen ab sofort: „Jambolution“

Jamboree 2011
Weiterlesen: Jamboree 2011 in Schweden
Scroll to top